Leitbild

1. Individualität

"Individuelle Bildung ist der Grundstein dafür, dass wir unser volles Potential entfalten können und einen Unterschied machen für andere." (Nelson Mandela)

In unserer Schule legen wir Wert darauf, dass jedes Kind mit seinen individuellen Stärken und Schwächen wahrgenommen, geschätzt, gefordert und gefördert wird.
Unsere Schule begegnet Kindern auf Augenhöhe und nimmt sie als eigenständige Persönlichkeiten wahr.
Unsere Schule versucht zu verstehen, wie Kinder lernen und denken. Das Lernen ist vielfältig angelegt, um den unterschiedlichen Vorraussetzungen der Kinder gerecht zu werden. In unserem Unterricht wechseln sich Methoden, Sozialformen und Unterrichtsformen ab, damit jeder Schüler mit Freude, eigenständig und zunehmend selbstverantworlich lernt.
Unsere Schule unterstützt die Schüler bei der Entfaltung ihrer Begabungen und Interessen.
Unsere Schule versucht die Lernfreude und Neugier der Kinder aufzugreifen und weiterzuentwickeln.

2. Kompetenzorientierung

"Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln." (Benjamin Britten)

In unserer Schule wird Wissen handlungsorientiert vermittelt. Wir ermöglichen vernetzendes Denken. Bildung ist für uns nicht nur Information und Wissen, sondern auch dessen Anwendung und Verstehen.
In unserer Schule ermutigen wir Schüler durch unterschiedliche Unterrichtsmethoden und -formen zu einem selbstständigen und selbsttätigen Lernen. Unsere Schüler übernehmen Verantwortung für ihr eigenes Lernen. Dem Erforschen und Erproben geben wir Zeit.
Unsere Schule hat ein gemeinsames Bewusstsein von Leistung und gemeinsame Maßstäbe der Leistungsmessung. Dabei sind auch neue Formen der Leistungsbewertung miteinbezogen.
In unserer Schule ist es erlaubt Fehler zu machen, um daraus zu lernen.
Kooperative Lernmethoden ermöglichen den Schülern gemeinsame Lernerfolge. Wir begleiten und fördern individuelle und gemeinsame Arbeitsprozesse gleichermaßen.

3. Persönlichkeitsbildung

"Das Ziel der Schule sollte immer sein, harmonische Perönlichkeiten und nicht Spezialisten zu entlassen." (Albert Einstein)

An unserer Schule legen wir Wert auf ein freundliches, hilfsbereites und respektvolles Klima.
In unserer Schule nehmen gemeinsame Erfahrungen, Erlebnisse, Rituale und Feste einen großen Stellenwert ein.
Wir alle gemeinsam gestalten unsere Schule als einen Lern- und Lebensort, an dem sich alle wohlfühlen.
Von Anfang an lernen unsere Schüler demokratisches Handeln kennen und werden an Entscheidungsprozessen mitbeteiligt.
Unsere Schule arbeitet kooperativ und wertschätzend mit den Eltern in allen schulischen Bereichen zusammen.
Wir arbeiten mit anderen Institutionen, Vereinen, Firmen und Einrichtungen der Gemeinde zusammen, um sowohl deren Expertenwissen zu nutzen, als auch um unseren Kindern einen Einblick in verschiedene Lebenswelten zu ermöglichen.
In unserer Schule akzeptieren wir unterschiedliche Traditionen, Kulturen und Wertvorstellungen.

4. Weiterentwicklung

"Auf eingefahrenen Gleisen kommt man an kein neues Ziel." (Paul Mommertz)

In unserer Schule wird die Kompetenzorientierung konkret umgesetzt. Dazu gelten einheitliche Lehrpläne für alle und wir entwickeln aufeinander aufbauende Curricula.
Wir legen Wert auf ein eigenes Schulprofil, eine gemeinsame Identität und eine kollegiale Zusammenarbeit.
Unsere Schüler reflektieren ihr Handeln und Lernen selbst und übernehmen Verantwortung für ihr Lernen und Tun.
An unserer Schule werden Entwicklungsprozesse und die eigene Arbeit kritisch reflektiert, überprüft und gegebenenfalls verändert oder weiterentwickelt.


Impressum Datenschutz