Aktuelles aus dem Schulleben


Lesetüten

Am 16.11.2018 wurde den 1. Klässlern von Frau Griesbeck die Lesetüten überreicht. Diese wurden im letzten Schuljahr von der vorherigen 1. Klasse bunt gestaltet und nun den diesjährigen 1. Klässlern mit einem Buch gefüllt übergeben.


Sparkasse

Auch in diesem Jahr spendete die Sparkasse Neumarkt-Parsberg der Schule einen Betrag von 500 Euro. Dieses Geld wird für die Beschaffung von Lehr- und Lernmittel für den Unterricht sowie für den offenen Ganztag verwendet.


Raiffeisenbank

Auch dieses Jahr stiftete die Raiffeisenbank wieder einen Klassensatz Hefte für jedes Fach und für jeden 1. Klässler. Die Kinder konnten die Hefte bei der Raiffeisenbank abholen. Dieses Angebot wurde von den Eltern gerne angenommen und die Kinder freuen sich über die Hefte mit farbig gestaltetem Schullogo. Die Kinder und Eltern bedanken sich recht herzlich bei der Raiffeisenbank für diese Spende.





Umwelttheater

Im Auftrag des Landkreises Neumarkt, Bereich Abfallwirtschaft, besuchte uns das Tournee-Theater mit der Aufführung des Umwelttheaters “Mensch, pass doch mehr auf”. Durch das Theater lernten die Kinder auf spielerische Weise wie wichtig es für unsere Umwelt ist, Müll zu trennen und sortiert an den Recyclingstellen abzugeben, damit dadurch neue Produkte entstehen können.


Gesundes Frühstück

Im Rahmen der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit organisierte jede Klasse für sich ein gesundes Frühstück. In der 1. Klasse gab es gesunde Brotaufstriche, in der 3. Klasse wurde ein leckeres Müsli gezaubert und die 2. und 4. Klasse ließen es sich bei einem Frühstücksbuffet gut gehen.


Klaro Kindernachrichten

Kinder werden zu Reportern! Am 17.10.2018 nahmen die Kinder der 4. Klasse eine Nachrichtensendung auf, die am Freitag, den 19.10.2018 im Rahmen der Klaro Kindernachrichten auf Bayern 2 gesendet wurde. Schon in der Woche zuvor haben die Kinder fleißig Themen gesammelt, recherchiert, Artikel geschrieben und das freie Sprechen und Lesen geübt. Die Spannung war groß und alle waren überrascht, wie anstrengend es ist, für eine 8-Minuten Sendung vier Stunden aufzunehmen. Für die Kinder war es eine sehr schöne Erfahrung und sie bekamen einen Einblick in die Arbeit von Radiomoderatoren.
Link zu den Klaro Kindernachrichten


Zahnarzt

Am 09.10.2018 besuchte unser Zahnarzt, Herr Dr. Ernsberger, unsere Grundschule. In jeder Klasse besprach er mit den Kindern das richtige Zähneputzen und die richtige Ernährung um ihre Zähne lange gesund zu erhalten. Am meisten freuen sich die Kinder, wenn sie danach eine stylische Zahnbürste und Zahnputzbecher erhalten.


Einweihungsfeier

Am 21.09.2018 feierte unsere Schule mehrere Ereignisse: Die Einweihung der fertig sanierten Grundschule, 60 Jahre Grundschule Hohenfels an diesem Schulstandort und Einweihung des neuen Gemeindearchivs. Am Vormittag fand im Keltensaal ein offizieller Teil statt mit Gästen aus der Politik und dem Schulbereich. Bürgermeister Bernhard Graf hielt die Festrede, des Weiteren sprachen MDL Albert Führacker und Landrat Willibald Gailler ein Grußwort. Dazwischen lockerten die Schüler und Schülerinnen den Festakt mit Gedichten und Liedern auf. Im Anschluss bewirtete der Elternbeirat die geladenen Gäste mit Schnitzel, Kartoffelsalat, Kaffee und Kuchen. Danach begaben sich alle in die Grundschule und Pfarrer Paul Gnalian weihte die einzelnen Räume. Für die Schüler und ihre Eltern wurde ein Tag der offenen Tür angeboten, bei dem sie mit einem Stationenlaufzettel durch das Schulhaus gehen konnten. Dabei gaben die Lehrer Einblicke in unser vielfältiges Schulleben. Es wurde experimentiert, gebastelt und mit Buchstaben handlungsorientiert gearbeitet. Außerdem konnten alle ein Bilderbuchkino besuchen, sich in der Turnhalle bei einem Bewegungsparcours austoben oder in der Mathe-Werkstatt ihr logisches Geschick zeigen. Es war eine gelungene Veranstaltung, Eltern, Lehrer und Kinder hatten einen arbeitsreichen aber dennoch vergnüglichen Vormittag.
Link zum Mitteilungsblatt der Marktgemeinde Hohenfels






ABC-Schützen - Warnwesten - Biobrotboxen

Am 19.09.2018 überreichten Frau Griesbeck und Frau Brey den 1. Klässlern im Rahmen der Verkehrserziehung die ADAC-Warnwesten. Diese sollen die Kinder nun jeden Tag zu ihrer Sicherheit tragen, damit sie von Autofahrern gut gesehen werden können. Außerdem bekamen die Kinder eine Brotbox geschenkt, die mit einem gesunden Pausenfrühstück gefüllt war. Dies soll als Anregung für die Eltern dienen, ihren Kindern eine gesunde Brotzeit mitzugeben.
Link zum Mitteilungsblatt der Marktgemeinde Hohenfels





Erster Schultag 2018/2019



Die Aufregung der 20 ABC-Schützen, die heuer die 1. Klasse der Grundschule Hohenfels, besuchen war groß. Mit ihrer Schultüte in der Hand, betraten sie zum ersten Mal ihr neues Klassenzimmer. Dort wurden sie von ihrer Klassenlehrerin Frau Griesbeck in Empfang genommen. Der Schultag startete mit einer Segnung durch den Pfarrer in der Kirche. Anschließend gingen alle gemeinsam zur Schule zurück. In der Aula wurden die neuen Erstklässler bereits von den Kindern der 4. Klasse, ihrer Patenklasse, erwartet. Mit einem Lied und der Übergabe der Schul-T-Shirts wurden sie herzlich willkommen geheißen. Im Klassenzimmer nutzten die Eltern die Gelegenheit ein paar Fotos zu schießen. Dann durften die Eltern im Pausenhof warten, während die neuen Schüler an die Arbeit gingen. Mit dem Lied “Hey, hallo, wir sind jetzt in der Schule” konnten alle zeigen, was sie an diesem Tag bereits gelernt hatten. Ein Klassenfoto bildete den Abschluss, bevor zu Hause das Geheimnis der Schultüte gelüftet werden konnte.






Impressum Datenschutz